Workshop: API-Design von Grund auf richtig

Workshop
Until July 9
✓ 2-in-1 conference package
✓ Group Discount
✓ Save up to € 269
Register now
Bis 9. Juli:
✓ 2-in-1 Konferenzpaket
✓ Kollegenrabatt
✓ Bis zu 269 € sparen
Jetzt anmelden
Until June 25:
✓ Save up to €585
✓ Workshop Day for free
✓ Raspberry Pi or C64 Mini for free
Register now
Bis 25. Juni:
✓ Bis zu 585 € sparen
✓ Workshop-Tag for free
✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for free
Jetzt anmelden
Infos
Monday, October 14 2019
09:00 - 17:00
Booking note:
API-Design Workshop

In diesem Workshop werden wir zunächst zeigen, worauf bei gutem API-Design geachtet werden muss, was der API-First-Ansatz ist, wie er umgesetzt werden kann und wie eine gute Dokumentation erstellt werden kann, um dann Strategien zum Testen und zur Evolution von APIs vorzustellen. Im weiteren Verlauf steht die Interaktion mit dem Client in Form von z. B. Caching, Validation und Asynchronität im Vordergrund. Den Abschluss bilden Themen zum Betrieb von APIs wie Security und Logging/Monitoring.

API-first-Design und API as a Service sind die neuen Trendthemen in den IT-Abteilungen. Als primärer Kommunikationspartner für Fat-, Mobile- und Webclients sind APIs das Rückgrat moderner verteilter Anwendungen. „From zero to hero“ ist unser Motto auf der Reise in die Welt des API-Designs, und nach dem Motto „API first“ starten wir in dem Workshop mit dem Design eines simplen API. Kaum haben wir die erste Version geschafft, widmen wir uns gleich größeren Herausforderungen wie einer immer aktuellen Dokumentation, API-Evolution, Einsatz von Caching-Features und dem Aufbau erster Sicherheitsmaßnahmen. Lebensnahe Beispiele, jede Menge Best Practices und viel Code, der nahtlos in eigene Projekte übernommen werden kann, bilden die Grundlage für einen erfolgreichen Tag, an dem neue API-Designer geschaffen werden.

 

Inhalt & Ablauf

 

  • Im ersten Block beschäftigen wir uns mit Grundlagen des API-Designs, betrachten dabei den API-First-Ansatz und dessen Realisierungsmöglichkeiten in der Praxis. Dazu gehen wir sowohl auf die Dokumentation von APIs, als auch auf weiterführende Themen wie Filtering und Pagination ein.

 

  • Im zweiten Block betrachten wir die Weiterentwicklung von APIs, wobei das Thema Testen (u.a. mit Consumer-Driven Contracts), API-Evolution aber auch das Bereitstellen neuer Versionen thematisiert wird.

 

  • Der dritte Block legt den Fokus auf die Interaktion mit dem Client. Hier werden Themen wie Caching, Validierung und Asynchronität näher beleuchtet.

 

  • Im letzten Block werden Pattern für den Betrieb von APIs vorgestellt. Hier werden Security-Aspekte genauso vorgestellt wie Logging- und Monitoringmöglichkeiten.

 

 

 

 

 

Zielgruppe und Anforderungen:

 

  • Der Workshop richtet sich an Teilnehmer, die neu im Bereich API-Design sind, aber auch an Personen, die bereits erste Erfahrungen in API-Design und -Implementierung haben, ihr Wissen aber weiter vertiefen wollen.

 

 

  • Die Beispiele sind durchgehend in Java. Wer die praktischen Beispiele selber ausprobieren möchte, sollte daher ein Java 8 installiert haben. Für einige Übungen wird Docker benötigt. Alle Übungen werden auch am Beamer vorgestellt und können dort verfolgt werden, so dass ein eigener Laptop nicht zwingend notwendig ist, um am Workshop teilzunehmen.

 

 

 

This Session belongs to the Diese Session gehört zum Programm vom BerlinBerlin program. Take me to the program of . Hier geht es zum Programm von The Hague Den Haag .

Take me to the full program of Zum vollständigen Programm von Berlin Berlin .

This Session Diese Session belongs to the gehört zum Programm von BerlinBerlin program. Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von The Hague Den Haag or oder Berlin Berlin .

All News & Updates of API Conference 2020:

Behind the Tracks

API Management

A detailed look at the development of APIs

API Development

Architecture of APIs and API systems

API Design

From policies and identities to monitoring

API Platforms & Software as a Service

Web APIs for a larger audience & API platforms related to SaaS