APIs ohne Server bereitstellen – wie geht das?

Session
Until June 30
✓ Workshop day for free
✓ Save up to 622€
✓ Amazon Echo Dot or Arduino for free
Register now
Bis 30. Juni
✓ Workshop-Tag gratis
✓ Bis zu 622 € sparen
✓ Amazon Echo Dot oder Arduino gratis
Jetzt anmelden
Until conference starts:
✓ 2-in-1 conference package
✓ Team discount
✓ Extra specials for freelancers
Register now
Danke für Eure Teilnahme
✓ Bis zum nächsten mal!

Serverless-Technologien verfügen über automatische Skalierung, integrierte Hochverfügbarkeit und ein nutzungsabhängiges Abrechnungsmodell. Administratortätigkeiten wie Kapazitätsverwaltung oder Betriebssystem-Patching entfallen, sodass sich das Entwicklungsteam voll darauf konzentrieren kann, nützlichen Code für seine Kunden zu schreiben. In dieser Session betrachten wir unterschiedliche Varianten, um APIs serverless bereitzustellen. Die Vielfalt ergibt sich zum einen in Abhängigkeit von der gewählten API-Form REST oder GraphQL. Zum anderen kann der zugehörige Code als serverless Funktion oder Container hinterlegt sein. Für die Beispiele werden Cloud Services von Amazon Web Services wie z.B. AWS Lambda genutzt.

Take me to the full program of Zum vollständigen Programm von Berlin Berlin .

This Session belongs to the Diese Session gehört zum Programm vom BerlinBerlin program. Take me to the program of . Hier geht es zum Programm von The Hague Den Haag .

This Session Diese Session belongs to the gehört zum Programm von BerlinBerlin program. Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von Berlin Berlin or oder The Hague Den Haag .

All News & Updates of API Conference:

Behind the Tracks

API Management

A detailed look at the development of APIs

API Development

Architecture of APIs and API systems

API Design

From policies and identities to monitoring

API Platforms & Business

Web APIs for a larger audience & API platforms related to SaaS